Kerim Musanovic - Bosnien-Herzegowina

Streetart I Graffiti I Seidenweberhaus I Silk City Gallery I Samara Blue Urbex Art I Kerim Musanovic

Eine verhältnismäßig kleine Fläche nur nimmt der Wal von Kerim Musanovic ein und hat doch eine sehr tiefgehende Bedeutung. Künstler Infos (...)

The whale of Kerim Musanovic only takes up a relatively small area and yet has a very profound meaning. Artist info (...)

Künstlerinformation Kerim Musanovic

Kerim ist ein Maler mit akademischer Ausbildung. Sein persönlicher Stil zeichnet sich durch Darstellungen von Tieren und der Natur allgemein aus. Schaut man in seinen Instagram Account, kann man feststellen, dass der Wal zu seinen bevorzugten Motiven gehört. Man kann ihn u.a. sogar auf einem T-Shirt erwerben, das einen Wal ziert, den er 2020 in Mostar gemalt hat.

Er musste nach eigenen Aussagen mit seiner Familie im Bosnienkrieg nach Deutschland fliehen. Sie haben ihre Heimat verloren. Später ist er mit seiner Familie in sein Heimatland zurück gekehrt um dort noch einmal ganz von vorn anzufangen.

Mit seinen Bildern möchte er eindringlich auf die Gefährlichkeit des Klimawandels hinweisen. Die z.Zt. des Streetart Events in Krefeld gerade ganz aktuelle Flutkatastrophe in Deutschland hat ihn zu dieser Bildkomposition inspiriert. Er zeigt so sein Mitgefühl und Verständnis für die Flutopfer in Deutschland. Trotz des dramatischen Themas, das hier dargestellt wird, zeigt Kerims Bild die Natur in kräftigen, lebensbejahenden Farben. Er vermittelt nach meinem Gefühl trotz allem ein positive Einstellung.

Genauere Erklärungen findet Ihr unter den Bildern.

Quelle: Kerim persönlich

Translation artist information Kerim Musanovic

Kerim is a painter with an academic background. His personal style is characterized by depictions of animals and nature in general. If you look at his Instagram account, you can see that the whale is one of his favorite motifs. You can even buy it on a T-shirt adorned with a whale that he painted in Mostar in 2020. According to his own statements, he and his family had to flee to Germany during the Bosnian War. They have lost their home. He later returned to his home country with his family to start all over again. With his pictures he would like to emphasize the dangers of climate change. The currently of the street art event in Krefeld, the very current flood disaster in Germany has inspired him to compose this picture. He shows his sympathy and understanding for the flood victims in Germany. Despite the dramatic theme depicted here, Kerim's painting shows nature in bold, life-affirming colors. In spite of everything, I feel that it conveys a positive attitude.

You can find more detailed explanations under the pictures.

Source: Kerim personally

 
 

Urbex Art Photografie