Über mich

Durch viele Jahre Show und Bühnenpräsenz ist mir die Wertigkeit schöner, aussagefähiger Bilder als Widerspiegelung von Kreativität, Freude und Erinnerung mehr als bewusst geworden. Da ich nicht der Freund von langen Texten bin, kann, wer mehr über mich und meine Art zu fotografieren wissen möchte,  hier weiter lesen.

Lost Places  sind im allgemeinen Sprachgebrauch Bauwerke der jüngeren Geschichte, die historisch nicht erfasst sind oder aufgrund fehlender Bedeutung nicht bsonders erwähnt werden. Diese sind in ihrer ursprünglichen Nutzung in Vergessenheit geraten und werden nicht wie z.B. Industriedenkmäler einer breiteren Masse zugänglich gemacht. Auch verlassene Wohnhäuser etc. können so für den Urbexer interessant sein.

Bunker, Museen, besondere Orte fassen alle militärischen Anlagen zusammen mit besonderen Museen und ungewöhnlichen Orten, wie z.B. die "Burg" eines Männerbundes.

Streetart oder Grafitti begegnet mir nicht nur an vielen verlassenen Orten sondern auch als besonderer Event, der oftmals Künstler aus aller Welt an besonderen, sonst verlassenen Orten, kreativ zusammen führt.

*

Take nothing but photographs, leave nothing but footprints, keep nothing but memories!

Unter dieser Prämisse soll diese  Seite entstehen und immer mehr Bilder und interessante Informationen zusammen tragen. Nachdem mich mein Mann, selbst Fotograf und Künstler, zu meinem ersten Lost Place mitgenommen hat, ist dieses Thema für mich zu einer Herzensangelegenheit geworden. Noch Anfänger hinter der Kamera war ich schnell begeistert von den Möglichkeiten, die Kamera und die eigene Wahrnehmung  sich hier bieten. Nachdem ich tiefer in die Materie eingetaucht bin, habe ich ...

Mein name ist Kerstin Ellinghoven

... allerdings auch festgestellt, dass dieses Hobby ziemlich anspruchsvoll und zeitintensiv ist. Nicht nur das Aufstöbern der Spots, auch die Nachbearbeitung und das Sammeln von möglichst umfänglichen Informationen nimmt viel Zeit in Anspruch. Hierzu schreibe ich Eigentümer, Zeitzeugen und andere involvierte Personen an, um genauere Angaben über das Objekt zu bekommen. Ich freue mich über jede Rückmeldung. Zeigt sie mir doch, dass meine Projekte auch anderen Menschen wichtig sind.​

Folgt mir nun auf meiner Reise durch

Vergangenheit, Verfall und gefallene Schönheiten sowie zu anderen interessanten Orten.

Eine weitere Leidenschaft oder ein besonderes Anliegen von mir ist es, meine Bilder mit passenden Worten, Sprüchen oder Lebensweisheiten zu versehen.

Einige Beisspiele findest du hier:

Urbex Art Photografie

Lost Place Fotografie I Verlassene Orte Fotografie I Geschichte